Naturraumpädagogik oder: Immer das Beste DRAUSsen machen

nach Vereinbarung

Pielenhofen, Gemeinderaum und Waldkita

pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte

Anke Wolfram

akademie@kinderzentren.de

89,- €

Beschreibung

Diese Fortbildung möchte möglichst vielen PädagogInnen – und damit natürlich den Kindern – die Tür nach draußen öffnen. Kindheitserfahrungen in der Natur sind ein unermesslicher Schatz für die persönliche Entwicklung. In der Natur fühlen wir uns tief verbunden mit dem Leben. Nirgendwo anders kann die Qualität eines Bildungs- und Erfahrungsraums derart vielseitig und lebendig sein, uns zugleich herausfordern und beruhigen. Naturraumpädagogik ist ein pädagogisches Handlungskonzept, das sich in Waldkindergärten entwickelt hat und durch verschiedene reformpädagogische Strömungen geprägt wurde.

Zielgruppe: pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte

Anmeldung

    Teilnehmer*in





    Veranstaltung




    Mitarbeiter*in der KiKu Gruppe





    Externe*r Teilnehmer*in






    Bei minderjährigen Personen Anmeldeformular bitte ausdrucken, von Personenberechtigten unterschreiben lassen und per Mail an akademie@kinderzentren.de schicken.


    Hiermit melde ich mich zur oben genannten Veranstaltung an. Mit der Erhalt der Anmeldebestätigung ist die Anmeldung verbindlich